Veranstaltung am 20.11.2019

6. KWK.NRW-Forum: Neuer Drive für KWK!

Die Empfehlung der WSB-Kommission beinhaltet eine Verlängerung des KWKG bis 2030!

Bringt dies neuen Drive für die KWK?

Nach den Empfehlungen der WSB-Kommission stellt die KWK eine wichtige Technologie der heutigen und auch zukünftigen Energieversorgung dar. Als Sektorkopplungstechnologie leistet die Kraft-Wärme-Kopplung einen Eintrag zur sicheren, wirtschaftlichen und erneuerbaren Energieversorgung.
Diese Position der KWK wurde im Sommer als Teil der Energieversorgungsstrategie der Landesregierung NRW gefestigt. Durch den Brennstoffswitch von Kohle zu Gas und den Ausbau der leitungsgebundenen Wärmeversorgung können hier die CO2 Emissionen weiter gesenkt werden. Auch die Einspeisung von industrieller Abwärme wird ebenfalls als wichtiges Instrument der Energiewende angesehen.

Die Vortragsreihe am Vormittag fokussiert diese Thematiken aus politischer Sicht, bevor am Nachmittag erfolgreiche Beispiele aus der Praxis anschaulich dargestellt werden. Dabei werden unter anderem dezentrale Versorgungskonzepte, Wasserstoffanwendungen und neue digitale Lösungen vorgestellt.

Im abschließenden Get-together bietet sich den Teilnehmern die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch im großen und fachlich relevanten Netzwerk der EnergieAgentur.NRW.
 

Zeit

20.11.2019, 09:30 bis 16:30 Uhr

Ort

ATLANTIC Congress Hotel Essen, Messeplatz 3, 45131 Essen

Gebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter

EnergieAgentur.NRW

 


Anmeldung

Hier gehts zur Online-Anmeldung.

Anmeldeschluss ist am 15. November 2019.

 


Programm

Mittwoch, 20. November 2019

Moderation: Thomas Heyer

9:30 Uhr  

Einlass

10:00 Uhr    

Begrüßung / Einleitung
Margit Thomeczek, EnergieAgentur.NRW

Die Rolle der KWK für die Wärmewende / KWK und Sektorenkopplung
Prof. Dr. Klaus Görner, Universität Duisburg-Essen

Studie zur Industriellen Abwärme in NRW
Nils Dering, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

KWK als Element der NRW-Industriepolitik heute und in Zukunft
Franz-W. Iven, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

11:15 Uhr    

PowerTalk zum KWK-G: Neuer Drive für KWK!?

12:15 Uhr    

Mittagsimbiss

13:30 Uhr

Industrielle Abwärme zur Versorgung von kommunalen Gebäuden in Paderborn
Daniel Rohring, Wasserwerke Paderborn und Tobias Zenke, Stadt Paderborn

Netzintegration von KWK-Anlagen und KWK-Systemen
Eric Effern, windtest

Digitale Infrastruktur für dezentrale KWK
Jörn Benthin, Gas- und Wärme- Institut Essen

14:40 Uhr    

Kaffeepause und Networking

15:00 Uhr 

Wasserstoff-KWK/Miet-BHKWs: 2G Rental    
Christian Grothold, 2G

Innovative Wärmeversorgung in Dinslaken
Thomas Döking, Stadtwerke Dinslaken

Der Tal.Markt - Marktplatz für Öko-Strom aus der Region
Andreas Brinkmann, Stadtwerke Wuppertal

16:00 Uhr     

Get-together

 


Kontakt


Dipl.-Geogr. Margit Thomeczek
Leiterin KWK, Nah- und Fernwärme, Kraftwerke der Zukunft
EnergieAgentur.NRW
0211 86642294
thomeczek@energieagentur.nrw

Marvin Klejdzinski M. Sc.
KWK, Nah- und Fernwärme, Kraftwerke der Zukunft
EnergieAgentur.NRW
0211 86642247
klejdzinski@energieagentur.nrw